Premiumlimonade Orangina mit erfrischendem Limited Sommer-Design

Berlin– Neuigkeiten aus dem Hause Orangina: die Premiumlimonade kommt von April bis September im limited Design in den deutschen Handel. Die ikonische, bauchige Form der 0,25l Glas und der 0,5l PET Flasche glänzt über die kommenden Monate im aufmerksamkeitsstarken Sommer-Design.  
 
Für die extra Portion Sonne von Innen

Mit der temporären Umstellung des Etikettendesigns für die Sorten Original und Rouge transportiert Orangina das Sommer Feeling auf ihre handlichen On-the-go-Gebinde und sorgt so für eine emotionale Zielgruppenansprache mit Sommerspaß und Urlaubsstimmung. Die Referenz zum freiheitlichen, sonnigen Lebensgefühl von Venice Beach gepaart mit dem Look der 80er Jahre spricht verschiedene Lebensphasen der Zielgruppe an, indem die Marke auf Trendthemen setzt.

„Wir sind uns sicher mit dem neuen Design für signifikante Belebung im Limonaden-Segment und zusätzliche Kaufanreize bei unserer jungen, erlebnisorientierten Zielgruppe zu sorgen.“, so Philipp Raddatz, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb, Drinks & More GmbH & Co. KG.

Orangina legt den Fokus auf den beliebten On-the-go-Lifestyle

„Die gesellschaftliche Entwicklung geht zunehmend mehr zum Out-of-Home- und On-the-go-Verzehr, was u.a. durch ein Wachstum von knapp 6 %  der Einkäufe von Convenience-Gebinden belegt wird“, fährt Raddatz weiter fort. „Orangina bedient diesen Trend mit seinen Produkten schon seit Längerem, generiert mit den limitierten Designs ab April noch mehr Aufmerksamkeit.“
Das Limited Design wird zusätzlich durch eine visuell starke Platzierung am POS gestützt.